IM NOTFALL WÄHLEN SIE 112

Hauptwehr

Smaller Default Larger

Die UG-ÖEL besteht im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim Bestand früher(bis 30.06.2011) aus Ersatzdienstleistenden, die sich auf 6 bzw. 4 Jahre verpflichtet haben.Nach Aussetzung der Wehrpflicht übernehmen diese Aufgaben nur noch freiwillige Kräfte die von der Feuerwehr gestellt werden. Eine Mitgliedschaft in einer Feuerwehr ist Vorrausetzung. Führungskräfte wie Kreisbrandmeister, die speziell auf das Management von Großschadensereignissen ausgebildet wurden, können zusätzlich in die Unterstützungsgruppe integriert werden. Da die Alarmierung mittels Funkmeldeempfänger erfolgt, und unser Personal größtenteils aus ortsansässigen Feuerwehrmännern besteht, haben wir eine kurze Ausrückzeit. Das Fahrzeug ist sofort einsatzbereit und kann schon während der Anfahrt zum Schadensort erste Dokumentationen durchführen. Im Fahrzeug finden 4 Einsatzkräfte Platz. Die restlichen Kräfte rücken dann mit Einsatzleitwagen (ELW) Mannschaftstransportwagen (MTF) oder auch privat PKW nach.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok