IM NOTFALL WÄHLEN SIE 112

Hauptwehr

Smaller Default Larger

Die UG-ÖEL verfügt über zwei Einsatzfahrzeuge, einen ELW (stationiert in Scheinfeld) und ein Mehrzweckfahrzeug zum Materialtransport (stationiert in Sugenheim). Nähere Informationen zum ELW finden Sie im Bereich Feuerwehr --> Fahrzeuge.

 

Inhalt des Mehrzweckfahrzeuges:

  • Kommunikationskoffer „KommKoffer II“
  • Laptop mit Drucker
  • Mobilfaxgerät
  • Kopierer
  • 4m Funkgerät (Festeinbau) inkl. Headset und Fußtaster
  • 1 BOS 4m Funkgerätekoffer (Relaisstellenfähig)
  • Antennenschiebemast (Teleskop) 5 Meter
  • 1 BOS 2m Funkgeräte (Festeinbau) mit der Fahrzeugantenne verbunden
  • 2 BOS 2m Funkgeräte tragbar
  • Pinnwand für z.B. Lagekarten
  • Relaisstelle mit sämtlichen Zubehör
  • ISDN Anlage zum herstellen einer Telefon Verbindung über das Fernsprechnetz
  • 2 Feldtelefone
  • Kartenmaterial z.B. Bahn / Land / Forst
  • Beheizbares Schnelleinsatzzelt mit Beleuchtung und Sitzgarnituren
  • Schreibmaterialien
  • Armbinder zur Kennzeichnung der Mitglieder der UG-ÖEL
  • Tragbarer Stromerzeuger 230 Volt / 0,65 kVA
  • Beleuchtungsset Powermoon
  • Sitzgarnituren

 

Inhalt des ELW:

  • Laptop
  • Workstation
  • Multifuntionsdrucker (Scanner , Kopierer, Fax)
  • Ständiger Internet Zugang
  • 3x tragbare Telefone
  • 1x Festeingebautes Telefon
  • 3x 4-Meter Funkgeräte (Festeinbau)
  • 1x 2-Meter Funkgerät (Festeinbau)
  • 3x 2-Meter Fünkgeräte tragbar
  • Ausfahrbarer Funkmast
  • Funkaufzeichnungsgerät für Alle geschalteten Kanäle
  • Kartenmaterial z.B. Bahn / Land / Forst
  • Besprechungsraum (Funk mithören möglich)
  • Ausfahrbahre Markise
  • Tragbarer Stromerzeuger